Andreaskreuz 170

Aus der Galerie

QR-Code

qr code andreanum

 

 

 

 

 

 

Der Schulträger

Die Cafeteria-Ordnung

Die Cafeteria hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für Schüler und Lehrer entwickelt. Ein vielfältiges Angebot und eine freundliche Atmosphäre bieten die Möglichkeit, sich in Pausen oder Freistunden zu stärken, zu unterhalten oder zu lernen.

Damit alles reibungslos funktioniert, sind auch hier einige Regeln einzuhalten, die im Folgenden beschrieben werden:

  •   Alle Schüler/Lehrer stellen sich von rechts an. Es gibt kein Vordrängeln.
  •   Geschirr wird in die Cafeteria zurückgebracht. Es gehört z. B. nicht in die Klassenräume bzw. das Lehrerzimmer, auf den Schulhof oder den Sportplatz.
  •   Wenn die Pausen beendet sind, muss die Lautstärke im Cafeteriabereich angemessen sein, sodass der Unterricht in den Klassenräumen nicht gestört wird.
  •   Abfälle (von Tisch und Boden) sollen in die dafür vorgesehenen Abfalleimer geworfen werden. Für verschmutzte Tische steht sogar ein Eimer mit Lappen auf dem Servierwagen.
  •   Wenn die Tischordnung verändert wird, soll beim Verlassen der Cafeteria die alte Ordnung wieder hergestellt werden.
  •   Für die Cafeteriamitarbeiter wäre es hilfreich, wenn größere Bestellungen (z. B. für eine ganze Klasse oder einen ganzen Kurs) frühzeitig aufgegeben würden, da es im laufenden Betrieb manchmal schwierig sein kann, alle Bestellungen gleichzeitig zu bewältigen.

Bei Berücksichtigung dieser Regeln werden sicherlich alle Beteiligten weiterhin viel Freude an der Cafeteria haben. ☺