Zum Schul-IServ...

IServ Logo klein RGB clean

 

 


geht es hier

Aus der Galerie

QR-Code

qr code andreanum

 

 

 

 

 

 

Der Schulträger

Ankündigungen

Das neue Kollegiumsplakat ist da

Kollegium 2019 kleiner

 

 

Ab sofort gibt es das traditionsreiche Kollegiumsplakat in einer aktualisierten Auflage.

Auf ihm sind Lehrkräfte und Mitarbeitende (inklusive Schulhund) am Andreanum -  alphabetisch sortiert und mit Namen gekennzeichnet - zu finden. 

 

Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Kollegen Herbert Weber, der trotz verdienten Ruhestands in bewährter Weise für die Realisierung dieser wichtigen Orientierungshilfe im Schulalltag die Verantwortung trug.

 

Die aktualisierten Porträts wurden von Sigi Baramsky aufgenommen.

 

J. Surborg

 

 

 

 

 

Neuer Zeittakt im 2. Halbjahr

Rhytmisierung 2. Halbjar 2018/19Nachdem im ersten Halbjahr Erfahrungen mit dem neuen Takt gesammelt worden sind, hat der Schulvorstand zum zweiten Halbjahr einige Modifikationen in der Rhythmisierung beschlossen (vgl. den neuesten "Blitz"). Die Umstellung der Lage der Pausen hat zur Folge, dass der Stundenplan am Mittwoch nach der 3. Stunde komplett aus dem Netz genommen und dann in einer neuen Version hochgeladen wird. Bis zum letzten Schultag des jetzigen Halbjahres sind daher alle Eintragungen im Vertretungsplan (Monitore im Gebäude und der Online-Plan http://vertretung.andreanum.de) noch auf den alten Plan bezogen und somit ungültig.

Ab Mittwochnachmittag sind dann die korrekten Vertretungen ab Montag, 4.2. in den Plänen sichtbar. In der ersten Woche des neuen Halbjahres findet die Skifahrt im Jg. 9 statt, was für einige Vertretungen sorgt. Der Unterricht in den Klassen 9L2 und 9M wird an einzelnen Tagen dieser Woche zusammengelegt.

Der Stundenplan für das zweite Halbjahr wird von den Klassenleitungen zusammen mit den Zeugnissen am Mittwoch ausgeteilt.

 

 

Neuigkeiten zum Lateinworkshop

Latein fuer ElternAnlässlich des gestrigen Infotags habe ich mit einer Reihe von Schüler*innen-Eltern ausführlicher oder im Vorbeigehen gesprochen, die Interesse für den Lateinworkshop am 9.2. zeigten oder sich sogar bereits dafür angemeldet haben. Dabei wurde mir deutlich, dass es grundsätzlich zwei unterschiedliche Interessengruppen gibt: Einige Eltern möchten gern ohne Vorkenntnisse in die lateinische Sprache hineinschnuppern, und für diese Neu-gierigen ist der Workshop und die sich evtl. anschließende AG auch gedacht.

Ich habe mich aber auch darüber gefreut, dass es offensichtlich eine Reihe von U-Boot-Lateinern unter Ihnen gibt, die in der Schule bereits Latein gelernt haben und jetzt gern mal wieder die Gelegenheit dazu hätten, in angenehmer Runde einen Originaltext von Cicero & Co übersetzen und darüber sprechen zu können. Für diese Gruppe möchte ich einen weiteren Termin anbieten, an dem ich Ihnen mit einem leichten Originaltext den Wiedereinstieg in die lateinische Sprache ermöglichen werde (eine Fortführung dieses Formats wäre für mich ebenfalls vorstellbar).

Erstmaliger Termin für die Fortgeschrittenen:

Donnerstag, 21.2.2019, 17.30-19.00, Konferenzraum H-009

Anmeldung:              entweder direkt bei A. Neubaur: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                                    oder über das Schulsekretariat

Bitte trauen Sie sich und vertrauen Sie vor allem Ihren Fähigkeiten - Latein macht Freude!

A. Neubaur