Zum Schul-IServ...

IServ Logo klein RGB clean

 

 


geht es hier

Aus der Galerie

Der Schulträger

Berichte - Presse

„Informatik? Da bin ich auf jeden Fall dabei!“

Uni schnuppern Informatik 4Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Andreanum haben in dieser Woche eine Informatikvorlesung in der Universität besucht. Die Elftklässlerin Dana Leonie sagt über das Angebot der Uni, in eine Vorlesung zu schnuppern: „Es ist wichtig, vor dem Abitur so viel wie möglich auszuprobieren, damit man sieht: Was ist passend für mich? Und es ist definitiv eine gute Chance, zu schauen, wie das hier in der Uni ist – den Studienalltag kenne ich ja noch gar nicht.“

Ein Dienstagmittag im Hörsaal 1 am Hauptcampus. Informatikprofessor Klaus Schmid beginnt die Vorlesung „Einführung in die Informatik“, dieses Mal befassen sich die Studienanfängerinnen und Studienanfänger mit den Grundlagen von Programmiersprachen wie Variablen und Anweisungen, Fallunterscheidungen und Schleifen. „Wie lassen sich Werte speichern? Wie können wir Verarbeitung beschreiben? Welche grundsätzlichen Möglichkeiten gibt es dazu?“, fragt Klaus Schmid seine Studierenden. 

Weiterlesen ...

Junge Forscher unterwegs in Bayern

Forscherwoche 2019 Bild 3Die Forscherwoche wurde dieses Jahr vom Max-Born Gymnasium in Germering in Bayern ausgerichtet. Daher begann für uns der Montag recht früh mit einem Treffen in der Eingangshalle des Hildesheimer Bahnhofs, von wo aus unser Zug nach Göttingen fuhr. Dort trafen wir auf die Forschergruppe aus Bremen, worüber wie uns riesig freuten, da wir viele alte Bekannte trafen, die wir größtenteils schon im letzten Jahr kennen gelernt hatten.

 

Die Jungforscher unter der ISS

 

Angekommen im schönen München, begann unsere Forscherwoche mit einem gemeinsamen Networking-Dinner, bei dem alle Teilnehmer die Gelegenheit hatten sich mit den Sponsoren der Forscherwoche über bestimmte Berufsfelder und Praktikumsmöglichkeiten auszutauschen.

 

Weiterlesen ...

USA-Austausch: The Big Apple, Perkiomen School und der American Way of Life

US Austausch 2019GroundZeroStation 

New York und so 

Tag 0: 

16 Uhr Ortszeit, also gefühlt 22 Uhr für uns: Touchdown in JFK Airport, 2 ½ Stunden warten in der Schlange vor der Passkontrolle. Dafür gab es auf dem Weg nach Manhattan die erste spektakuläre Sicht auf die Skyline. Angekommen im Hotel in der Upper West Side, direkt am Broadway und nah am Central Park gelegen, ging es gleich los: ein wenig mit der Umgebung vertraut werden, erstes amerikanisches Essen: Pizza. 

 

Weiterlesen ...