Andreaskreuz 170

Aus der Galerie

QR-Code

qr code andreanum

 

 

 

 

 

 

Der Schulträger

What’s Backpulver in English, please?

Sprachlernwoche Gruppe kleinerLearning by doing geht tatsächlich! Vor den Herbstferien war es für die Achtklässler wieder so weit: Englisch lernen mit „Mein Schulprojekt“ (früher: Lingua Project).

Acht Gruppen, jeweils gemischt aus den fünf  Klassen, sahen sich jeweils einem Native Speaker gegenüber, mit dem bzw. der sie sich nur auf Englisch verständigen konnten – und in dessen Akzent sie sich erst einhören mussten (acht verschiedene Varianten aus den USA, Irland, Australien, England!). Jenseits von Grammatik- und Vokabelübungen ging es hier vor allem um die Hauptsache beim Sprachenlernen: Kommunikation.

Spraclernwoche 2 Schülerinnen

Und zwar auf der Ebene des Alltags: Backen und kochen, singen, plaudern, spielen, zeigen, planen, erklären und präsentieren stehen im Vordergrund. Jede Gruppe konnte während der Woche jeden der acht Native Speakers mindestens eine Stunde lang erleben – aber mit „ihrem“ oder „ihrer“ schließlich ein eigenes Projekt durchführen, das am Freitag im Telemannsaal präsentiert wurde.

 

 

 

Sprachlernwoche The Voice kleiner
Die Bandbreite der Präsentationen war in diesem Jahr besonders beeindruckend: Zwei Gruppen drehten höchst dramatische und witzige Kurzfilme (z.B. eine Romanze mit Banane), ein Team präsentierte TV-Nachrichten,  andere zeigten skurrile Talk- und Casting-Shows (Putin und Trump auf einem Sofa; selbst komponierte Songs), eine andere Gruppe spielte eine „typisch“ irische Kneipenszene (mit Leprechaun!) – ein buntes Abschlussprogramm, das die Native Speaker mit viel Engagement, Talent und Witz begleiteten das das Publikum begeisterte und  den hohen Spaß- und Motivationsfaktor der Sprachlernwoche aufs Neue dokumentierte.

 

Sprachlernwoche Native Speaker kleiner


Großes Lob am Ende: die sympathischen Native Speaker zeigten sich schwer beeindruckt von der Kreativität und Sprachkompetenz ihrer Gruppen. Und das Temperamentsbündel und Multitalent Kimi aus Kalifornien performte, wie versprochen, mit ihrer Gruppe zur allgemeinen Erheiterung ein deutsches Lied.

Carina Heidkamp