Andreaskreuz 170

Aus der Galerie

QR-Code

qr code andreanum

 

 

 

 

 

 

Der Schulträger

Berichte - Presse

Projektarbeit wird Kinderbuch

sternenkletterer 2017Julia Vogt und Lisa Oppermann (Q2) haben aus einer Projektarbeit in Religion in Jg. 9 ein Buch gemacht.

Im Rahmen einer Projektarbeit zum Thema „Tod und Sterben“ entschieden sich die beiden Schülerinnen, ein Kinderbuch zu schreiben, um Kindern ein Umgehen mit diesen Themen zu vermitteln. Die einfühlsamen Texte und schönen Zeichnungen bildeten damals schon den Mittelpunkt einer Morgenandacht. Selbständig haben sich Julia und Lisa dann einen Verlag gesucht, der ihre Arbeit veröffentlicht. Heute, drei Jahre später, halten die beiden ihr Buch in den Händen.

Beschreibung

Mika, Jasper und Liam sind Brüder und haben immer viel Spaß zusammen, zum Beispiel beim Fußballspielen. Doch dann fällt Jasper beim Klettern von einem hohen Baum herunter und stirbt. Der fünfjährige Mika versteht nicht, warum Jasper nun nicht mehr wiederkommen wird. Doch seine Mutter hat zu sehr mit ihrer eigenen Trauer zu kämpfen. Sie sagt nur, dass Jasper jetzt im Himmel ist. Damit gibt sich Mika nicht zufrieden und schleicht sich in der Nacht zum ältesten der drei Brüder ins Zimmer.

Weiterlesen ...

Besuch beim Ministerpräsidenten Stephan Weil

alsUp weil1Die Schülerfirma „Als Up“

Wir, sieben Schülerinnen und Schüler der Schülerfirma „Als Up“, sind am 21. Dezember 2016 nach Hannover zum niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil gefahren. Im Voraus haben wir Kontakt mit ihm aufgenommen und gefragt, ob er Interesse an einem Anteilschein unserer Schülerfirma hätte.

Wir haben eine positive Rückmeldung seinerseits bekommen und somit lud er uns zu einem Treffen mit ihm in der Staatskanzlei Hannover ein.

Nach unserer Ankunft und kurzer Wartezeit wurden wir herzlich von ihm in seinem Büro empfangen. Während des Gesprächs bekundete er großes Interesse an unserer Geschäftsidee und stellte Fragen über unsere bisherigen und zukünftigen Vorhaben. Außerdem zeigte er sich überaus begeistert von der Vielzahl an Produkten, die wir produzieren und verkaufen.

Weiterlesen ...

Reden. Handeln. Echt sein

schuelerredaktion2016Am Puls des Geschehens: Andreaner übernahmen die Online-Berichterstattung beim Schülerforum der Landeskirche

„Reden. Handeln. Echt sein“ – lautete das Motto des Schülerforums der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers Mitte Dezember letzten Jahres. Mehr als 2.000 Schülerinnen und Schüler setzten sich mit dieser Thematik in 29 Workshops, rund um fünf Bühnen und in einer Mitmach-Aktionshalle informativ und spielerisch zugleich auseinander. Dabei waren auch mehrere Oberstufenschülerinnen und –schüler des Andreanums. Mitten drin, statt nur dabei lautete dabei der Auftrag für den Q1-Geschichtskurs GE 3. Denn er übernahm live vor Ort im HannoverCongressCentrum (HCC) die Online-Berichterstattung des Schülerforums.

Weiterlesen ...