Berichte - Presse

Vielfalt verbindet

Ziel erreicht: 2025 Schüler beteiligen sich an Wettbewerb „Das nenn’ ich Europa“ / 15-jährige Andreanerin setzt sich mit abstraktem Plakat durch

big image 1557314848666Von Martina Prante

Hildesheim. Europa, das war für Emelie Martha Blohmer nur ein Alltagsbegriff, „über den man nicht länger nachdenken muss“. Das änderte sich mit dem Plakatwettbewerb, der vom Freundeskreis Kulturhauptstadt 2025 ausgeschrieben worden ist. Und das Nachdenken hat der 15-Jährigen gestern den 1. Preis im Wettbewerb eingebracht. Und damit der gesamten 9M des Andreanum – auf Einladung von Godelieve Quisthoudt-Rowohl – eine Klassenreise zum Europäischen Parlament nach Straßburg.

Weiterlesen ...

10 E 2 besucht das NLWKN

BKY 1967Was verbirgt sich hinter der Abkürzung NLWKN? Wir, die Klasse 10 E 2, haben am 14.03.2019 den NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) im Rahmen unseres Physikunterrichtes besucht. Dabei hat uns hat vor allem das Thema Strahlenschutz interessiert.

Um 9.45 Uhr wurden wir von Frau Dr. Rupprecht und weiteren Mitarbeiter/-innen begrüßt, die uns die Aufgaben der Landesbetriebe für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz vorgestellt haben.

Insgesamt gibt es in Deutschland 11 Betriebsstellen mit insgesamt ca. 1400 Mitarbeiter/-innen, die sich mit dem Thema Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz beschäftigen.

 

Weiterlesen ...

Wie speisten eigentlich die Römer?

5L1 Museum 06

Dieser Frage widmeten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5L1 unter der fachkundigen Anleitung der Museumspädagogen während unseres Museumsbesuchs am 12. März 2019 im Stadtmuseum Hildesheim (Knochenhaueramtshaus). Da wir uns im Lateinunterricht schon mehrfach mit dem Alltag der Römer beschäftigt hatten, waren wir sehr gespannt, was das Museum uns zu diesem Thema zeigen würde.

 

Weiterlesen ...