Bibliothek

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um unsere Schulbibliothek:

Lage: 

Die Bibliothek liegt zwischen dem Hauptgebäude, der Turnhalle und dem Musikhaus. Sie bietet auf zwei Stockwerken genügend Platz für den Bibliotheksbestand, verfügt über einen separaten Computerraum mit mehreren Arbeitsplätzen und über weitere Plätze, an denen man auch mit dem Notebook arbeiten kann, und besitzt zudem einen großzügigen, hellen Konferenzraum (siehe Photo), der vielfältig von Schülern*innen und Lehrer*innen genutzt wird.  Daneben laden von Schülern mitgestaltete Zonen zum Schmökern, Spielen und zum Relaxen ein. 

bib_von_a_z_06 

Das Bibliotheksteam

Um die Arbeit in der Bibliothek bewältigen zu können, braucht man ein eingespieltes und engagiertes Team. Unser BIB-Team besteht momentan aus ca. 20 Schüler/-innen aus den Jahrgängen 6 bis 12 und aus den drei fest angestellten Mitarbeiterinnen Frau Antje Hundertmark, Frau Heike Kuhaupt und Frau Nadine Olsson.Die Gesamtleitung der Bibliothek liegt in den Händen von Ute Fuhrhop.

Die Schüler/-innen des BIB-Teams, das sich zu Beginn eines jeden Schuljahres neu zusammensetzt, übernehmen in den Pausen ihren Dienst, der darin besteht, bei der Bücherausleihe zu helfen, wiedergebrachte Bücher ins Regal zurückzustellen und generell bei der Einhaltung der Bibliotheksordnung:

 behilflich zu sein.

 

bib_neueingaenge.jpg
   
Öffnungs- und Ausleihzeiten:

 

Ab Oktober 2021 gelten wieder die regulären Öffnungszeiten:

Mo.-Do.: 8:30 - 14:30 Uhr
Fr.: 8:30 - 13:30 Uhr

 

bibliothek8.jpg

 

Wie funktioniert die Ausleihe?

Zu beginn jedes neuen Schuljahres bekommen die 5.Klässler eine Bibliotheksführung mit allen wichtigen Informationen. 
Am Eingang zur Bibliothek buchen die Mitarbeiter/-innen des BIB-Teams die Bücher per Scanner, die dann für zwei Wochen ausgeliehen werden können, DVDs für eine Woche (bei Büchern ist eine zweimalige Verlängerung möglich). Bei Überschreitung der Leihfrist erhebt das BIB-Team nach vorheriger Erinnerung eine Gebühr von € 1,- pro postalischer Erinnerung.

 

Bibliotheksangebot

Schmökern und spielen

In den letzten Jahren wurde aufgrund der Nachfrage besonders dieser Bereich erweitert und viele neue interessante Kinder- und Jugendbücher in den Bestand aufgenommen. Um der Vielfalt an Medien und den Wünschen der Schüler/-innen entgegenzukommen, befinden sich zunehmend mehr Hörbücher und DVDs usw. im Angebot.

Im Außenbereich vor der Bibliothek befindet sich ein Außenschachbrett mit großen Schachspielfiguren, das vor einigen Jahren durch Einnahmen aus einem Schüler-Sponsorenlauf finanziert werden konnte.

 

bibl_konferenzraum.jpg


Arbeiten

Recherchieren und arbeiten ist in der Bibliothek auf verschiedene Weise möglich: Im Eingangsbereich befinden sich Computer, mithilfe derer man auf verschiedene digitale Nachschlagewerke zurückgreifen kann. Im Computerraum besteht die Möglichkeit der Internetrecherche. Erstellte Textdateien können an die eigene Mailadresse geschickt oder per USB-Stick mitgenommen werden.

Viele ruhige Arbeitsplätze stehen in der gesamten Bibliothek zur Verfügung, um u.a. in Freistunden ungestört arbeiten zu können; an einigen Plätzen ist die Benutzung eines Notebooks möglich.

Weiterhin steht in der BiB ein Zeitschriftenregal mit Zeitschriften aus unterschiedlichen Bereichen.Ein Fach ist reserviert für Zeitschriften, die von Schüler/innen aus dem eigenen Bestand für die BiB zur Verfügung gestellt werden, verschiedene Tageszeitungen und den SPIEGEL.  

 

In der Bibliothek warten auf euch einige neue Bücher für gemütliche Lesestunden in der Winterzeit. Ihr werdet in grandiose neue Welten aus dem Bereich Fantasy, Pferdeabenteuer oder Graphic Novell entführt.

Das Andreanum ist Gastgeber für den Schulbibliothekstag / Workshops sollen Ideen aufzeigen von Julia Haller Wer bei dem Wort Schulbibliothek an verstaubte Regale mit Brockhaus-Bänden denkt, hat vielleicht schon länger keine mehr von innen gesehen. Dass man mit der Zeit gehen muss, wissen auch die Teilnehmer und Teilnehmerinnen, darunter vor allem Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter und Mitarbeiter von Stadtbibliotheken, des zehnten niedersächsischen Schulbibliothekstages. Erstmals seit zwei Jahren kann der am Donnerstag wieder in Präsenz stattfinden, Gastgeber ist das Gymnasium Andreanum...

Zum Mitmachen und Ausprobieren lädt die Stadtbibliothek alle Menschen zwischen 9 und 99 Jahren zum abwechslungsreichen Programm am DigitalSamstag 2021 ein,  der am 6. November 2021 stattfinden wird. Viel Spaß beim Entdecken! Weitere Informationen gibt es hier Und nicht vergessen: Bitte bringen Sie Ihr Smartphone mit!

Ein Grund mal wieder in der Bibliothek vorbeizuschauen: Ab sofort gibt es verschiedene Mangas im Angebot der Schulbibliothek. Auch eine Ausleihe ist beispielsweise über die Herbstferien möglich. Auf Euren Besuch freut sich das Bibliotheksteam

Unterkategorien