Politik

Von der aktuellen Thematik in der Ukraine, über das altbekannte Thema Corona bis hin zum Leben eines Abgeordneten: Über diese und weiter Themen der Politik und Wirtschaft kam Bundestagsabgeordneter Bernd Westphal am 29.03.2022 mit Schülerinnen und Schülern derPolitik Leistungskurse der Q1 in ein 90-minütiges Gespräch.

Besonders der jetzige 11. Jahrgang war von den Einschränkungen der letzten eineinhalb Jahre betroffen. Kein Diakonisches Praktikum, kein Betriebspraktikum, kein Parlamentsbesuch und kein direkter Austausch mit Menschen, die „die Welt da draußen“ repräsentieren. Deshalb war der lang geplante Besuch des Bundespolitikers Otmar von Holtz (Bündnis 90/Die Grünen) am 17.06. endlich wieder ein Schritt in die Normalität und ermöglichte ein Blick auf die Arbeit, die Positionen sowie die persönlichen Schwerpunkte eines Volksvertreters.

Die Komplexität moderner Gesellschaften, die sich aus strukturellen Zusammenhängen zwischen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Technik und Natur ergibt, erschließt sich nicht aus eigenen Alltagserfahrungen. Die Aufgabe des Faches besteht in der Vermittlung eines politischen und ökonomischen Grundwissens, auf dessen Basis Heranwachsende die Kompetenz entwickeln, sich in der Gesellschaft in den Subsystemen Politik und Wirtschaft zu orientieren, politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Sachverhalte und Probleme zu beurteilen, Entscheidungen zu treffen und sich öffentlich zu engagieren.

Der Europatag findet alljährlich am 9. Mai statt und ist ein Symbol für Frieden und Einheit. Dieses Jahr besuchte Nils Behrndt, der 1987 sein Abitur an unserer Schule absolviert hat, die 10. Klassen des Gymnasium Andreanum. Aus seiner anfänglichen Vorstellung ging hervor, dass er seit 20 Jahren in der Europäischen Kommission angestellt ist und derzeit im Bereich Justiz und Verbraucherschutz arbeitet. Er selbst sprach sich parteilos aus und meinte, er vertrete alle Menschen und Parteien, die pro EU sind.

Unterkategorien