Neues aus dem Kollegium

Geistlicher verlässt Sibbesse nach zwölfeinhalb Jahren, bleibt der Hildesheimer Region aber in zwei Funktionen erhalten Es begann in der Sibbesser Kirche während der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika mit einem markerschütternden Ton aus der Vuvuzela und endete jetzt am selben Ort im Jahr der Frauen-WM mit einer La-Ola-Welle durch die Gemeinde. Damit schloss sich am Sonntag der Kreis für Pastor und Fußballfan Claudio Steinert, der sich nach zwölfeinhalb Jahren von den evangelischen Kirchengemeinden Almstedt, Möllensen, Petze und Sibbesse verabschiedete. Der Geistliche wird zum 1. Februar...